Judith Rosmair Judith Rosmair Judith Rosmair Judith Rosmair Judith Rosmair
pdf
video

Judith Rosmair

Wohnort Berlin
Geburtsdatum 1967
Größe 160 cm Augenfarbe grün Haarfarbe braun
Ausbildung Hochschule für Musik und Theater Hamburg
Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
Dialekte Bayerisch
Musikinstrumente Klavier
Stimmlage Mezzosopran, Alt
Sportarten Reiten, Fechten, Skifahren, Eislaufen, Inline-Skating
Tanz Yoga, Modern, Ballett, Tango, Flamenco, Step, Swing
Führerschein PKW
Staatsangehörigkeit deutsch

 

FILM Auswahl

2016
München Mord – Auf der Straße, nachts, allein  ZDF
Fernsehfilm  Regie Anno Saul
Kuddelmuddel  ARD
Fernsehfilm  Regie Lars Jessen
Inspector Jury  ZDF
Fernsehfilm  Regie Andi Niessner

2014

Mein Sohn Helen  ARD
Fernsehfilm  Regie Gregor Schnitzler
Letzte Spur Berlin  ZDF
Episode/Serie  Regie Josh Broecker
Polizeiruf 110 – Eine mörderische Idee  ARD
Fernsehfilm  Regie Stephan Rick

2013

Mona kriegt ein Baby 
ARD
Fernsehfilm  Regie Ben Verbong
Kein Entkommen  ZDF
Fernsehfilm  Regie Andreas Senn
Stubbe - Der König ist tot  ZDF
Fernsehfilm  Regie Bernd Böhlich

2012
DeAD
Kinofilm  Regie Sven Halfar
Das kleine Gespenst
Kinofilm  Regie Alain Gsponer
Der Mediator  ORF
Serie  Regie Sabine Derflinger, Wolfgang Murnberger

2011
Der Mediator  ORF/ARD
Serie  Regie Harald Sicheritz
Ein weites Herz  ZDF
Fernsehfilm  Regie Thomas Berger
Unter anderen Umständen - Spiel mit dem Feuer  ZDF Fernsehfilm 
Regie Judith Kennel
Ausgerechnet Sex  Sat.1
Fernsehfilm  Regie Andi Niessner

2009
Frühlings Erwachen  Theaterkanal
Fernsehfilm  Regie Nuran David Calis

2007
Im Gehege  ZDF
Fernsehfilm  Regie Kai Wessel
Kismet sein Bruder
Musikvideo
Tatort - Borowski und der Mann
am Fenster
  ARD
Fernsehfilm  Regie Florian Baxmeyer

2005
Bella Block - Barmherzige Brüder  ZDF
Fernsehfilm  Regie Hans Steinbichler
Doppelter Einsatz - Seitensprung in den Tod  RTL
Fernsehfilm  Regie Peter Patzak
Großstadtrevier  ARD
Episode/Serie  Regie Hans-Erich Vieth

2002
Die Nibelungen  ZDF/3sat
Fernsehadaption  Regie Dieter Wedel

1992
Liebesreise  ARD
Fernsehfilm  Regie Sylvia Hoffmann

1988
Nichts geht mehr  ARD
Fernsehfilm  Regie Martin Gies

 

Theater Auswahl

2016
Schauspiel Köln
Silk Road  Regie Angela Richter
St. Pauli Theater
Bella Figura  Regie Ulrich Waller

2015

Nibelungen Festspiele
Gemetzel  Regie Thomas Schadt
Schauspiel Köln
Supernerds  Regie Angela Richter

2014

St. Pauli Theater
Constellations  Regie Wilfried Minks
Renaissance Theater
Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel  Regie Tina Engel
Renaissance Theater Berlin
Wir lieben und wissen nichts  Regie Torsten Fischer
St- Pauli Theater Hamburg
Waisen  Regie Wilfried Minks

2013

Schauspiel Köln
Kippenberger!  Regie Angela Richter
Oper Köln
Musik  Regie Helene Hegemann

2012
Düsseldorfer Schauspielhaus
Büchner  Regie Falk Richter
Schauspiel Köln
Wastwater  Regie Dieter Giesing

2008 - 2012
Schaubühne Berlin
Menschenfeind  Regie: Ivo van Hove
Protect me  Regie: Falk Richter/Anouk van Dijk
War of the Worlds  Regie Patrick Wengenroth
Frühstück bei Tiffany  Regie Judith Rosmair
Trust  Regie Falk Richter /Anouk van Dijk
Hamlet
 Regie Thomas Ostermeier
Kabale und Liebe  Regie Falk Richter
Der Schnitt  Regie Thomas Ostermeier

2000 - 2008
Thalia Theater Hamburg
Vatertag  Rolle Kismet
Regie Franz Wittenbrink
Ulrike Maria Stuart  Rolle Gudrun Ensslin
Regie Nicolas Stemann
Der Tartuffe  Rolle Dorine  Regie Dimiter Gotscheff
Minna von Barnhelm
  Rolle Franziska
Regie Niklaus Helbling
Floh im Ohr  Regie Martin Kusej
Dies ist kein Liebeslied  Regie Jorinde Dröse
Hamlet  Regie Jürgen Kruse
Cyrano!  Regie Stefan Moskov
Edward II  Regie Martin Kusej

2002
Nibelungen-Festspiele Worms
Die Nibelungen
Rolle Brünhild  Regie Dieter Wedel

1995 - 2000
Schauspielhaus Bochum
Zusammenarbeit mit den Regisseuren:
Jürgen Kruse, Leander Haußmann,
Frank Castorf, Werner Schroeter, Jürgen Gosch,
Dimiter Gotscheff, u.a.

Rollen: Gretchen/Urfaust (Goethe)
Luise/Kabale und Liebe (Schiller)
Cressida/Troilus und Cressida (Shakespeare)
Klara/Maria Magdalena (Hebbel)
Ariel/Sturm (Shakespeare)
Martha/Missverständnis (Camus)
u.a.

 

Auszeichnungen

2007
Schauspielerin des Jahres
Auszeichnung der Zeitschrift „theater heute“


Judith Rosmair
Foto: Christian Hartmann
Judith Rosmair
Foto: Christian Hartmann
Judith Rosmair
Foto: Karin Rocholl
Judith Rosmair
Foto: Christian Hartmann
Judith Rosmair
Foto: Christian Hartmann

NEWS

Acullam ullanis moditam ex est, conecep udig-
nis aborum accaepta non nobit, sinventist quis
molut dolenis reped que posto dollaboreius alis
millab incium hil magnam iunt que
25.08., 20.15, ARD