Johannes Benecke
pdf
video

Johannes Benecke

Wohnort Köln
Geburtsdatum 1978
Größe 176 cm Augenfarbe blau-grau Haarfarbe dunkelblond
Ausbildung HfS „Ernst Busch“ Berlin (Abt. Puppenspielkunst)
Sprachen Englisch, Französisch (etwas)
Dialekte Berlinerisch
Sportarten Akrobatik, Fechten, Leichtathletik
Führerschein nein
Staatsangehörigkeit deutsch

 

FILM Auswahl

2016
Luz
Diplomfilm KHM  Regie  Tilman Singer

2014
Strafvollzug
KHM-Kurzfilm  Regie Lia Sudermann
LEIDER VERLOREN NOTHING
KHM-Spielfilm  Regie Christoph Otto

 

Theater Auswahl

2014
Schauspiel Köln
Dogville  Regie Bastian Kraft
Die roten Schuhe/Eine Liebe. Zwei Menschen  Regie Charlotte Sprenger
Habe die Ehre  Regie Stefan Bachmann
Der Kaufmann von Venedig  Regie Stefan Bachmann

2013
Schauspiel Köln
Amerika  Regie Moritz Sostmann
Der gute Mensch von Sezuan  Regie Moritz Sostmann
Ballhaus/Ost
V.  Regie Daniel Schrader
Landestheater Tübingen
Elizabeta Bam  Regie Christian Weise

2012
Ballhaus Ost
Zusammenstoss  Regie Jakob Weis
Neues Theater Halle
Max und das Monster  Regie Christian Weise
Graffitimuseum, Staatstheater Hannover, Centraltheater Leipzig
Graffitimuseum:Skripte unbekannter Autoren

2011
Schauspiel Stuttgart
Maß für Maß
 Regie Christian Weise
Ballhaus Ost / Schauspiel Stuttgart
Madame Bovary  Regie Christian Weise
Schauspiel Stuttgart
Meister und Margarita  Regie Christian Weise

2010
Schauspiel Stuttgart
Was ihr wollt  Regie Christian Weise
Nibelungen  Regie Christian Weise
Ballhaus Ost/ Neues Theater Halle
Wenn es Nacht wird. Männer am Rande des Nervenzusammenbruchs. Regie Christian Weise
Eigenreich Berlin
Animalfarm  Regie Franz Konstantin Beil
United-Puppets
Mein Großvater war ein Kirschbaum  Regie Moritz Sostmann

2009
Schauspielhaus Bochum
Alice under ground/ Puppen  Regie Anna Bergmann
Schauspiel Stuttgart
80 Tage- 80 Nächte  Regie Christian Tschirner
Ballhaus Ost
Alice under ground/ Schauspiel  Regie Christian Weise

2008
Ballhaus Ost
Hintergarten  Regie Christian Weise

2007
Schauspielhaus Zürich/ Salzburger Festspiele
Sommernachtstraum  Regie Christian Weise


 

Johannes Benecke
Foto: Oliver Abraham
Benjamin Bieber
Foto: Hagen Keller
Benjamin Bieber
Foto: Anna Thoma
Benjamin Bieber
Foto: Hagen Keller
Benjamin Bieber
Foto: Anna Thoma

NEWS

Acullam ullanis moditam ex est, conecep udig-
nis aborum accaepta non nobit, sinventist quis
molut dolenis reped que posto dollaboreius alis
millab incium hil magnam iunt que
25.08., 20.15, ARD