• © T.B.
  • © T.B.
  • © T.B.
  • © Karoline Wolf
  • © T.B.
1 2 3 4 5

Tom Böttcher

Profil

Wohnort Hamburg
Geburtsdatum 1994
Größe 176 cm  Augenfarbe grau-grün  Haarfarbe dunkelblond
Ausbildung 2014 – 2018 Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
Sprachen Englisch (fließend)
Dialekte Hamburgisch (Heimatdialekt)
Musikinstrumente Klavier, Schlagzeug. Gitarre
Gesang Chanson
Sportarte Jonglieren, Judo, Karate, Tennis
Führerschein PKW (B, BE)
Staatsangehörigkeit deutsch

Film

2021
Birds of War
Kinofilm  Regie Stefan Pellegrini
In aller Freundschaft  ARD
Episode/Serie  Regie Susanne Boeing

2020
Blutige Anfänger  ZDF
Episode/Serie  Regie Gero Weinreuther
Großstadtrevier – Angel Ahoi  ARD
Episode/Serie  Regie Torsten Wacker

2019
Soko Potsdam  ZDF
Episode/Serie  Regie Marcel Gardelli
Soko Köln  ZDF
Episode/Serie  Regie Ulrike Hamacher
Soko Stuttgart  ZDF
Episode/Serie  Regie Tanja Roitzheim
Die wahre Schönheit
Kinofilm  Regie Krishna Bhati
Darlings
Kinofilm Regie Steffen Maurer
Es muss etwas passieren
Abschlussfilm  Regie Burhan Qurbani

2018
Stenzels Bescherung  ARD
Fernsehfilm  Regie Marc-Andreas Bochert
Mein Freund das Ekel  ZDF
Fernsehfilm  Regie Marco Petry
Notruf Hafenkante  ZDF
Episode/Serie  Regie Tanja Roitzheim

2015 – 2018
Die Eifelpraxis  ARD Degeto
Fernsehfilme durchgehende Hauptrolle  Regie Sibylle Tafel, Christoph Schnee, Josh Broecker

2017
Letzte Spur Berlin  ZDF
Episode/Serie  Regie Josh Broecker
Soko München  ZDF
Episode/Serie  Regie Frauke Thielecke
Luft
Abschlussfilmfilm  Regie Max Hegewald

2016
Ein Weg
Kinofilm  Regie Christoph Miera

2015
Mascarpone
Kurzfilm  Regie  Jonas Riemer

2014
Das goldene Ufer  ZDF
Fernsehfilm  Regie  Christoph Schrewe
Platinum
Kurzfilm  Regie Alexander Landsberger

2013
In der Falle  ARD
Fernsehfilm  Regie Nina Grosse
Die Pfefferkörner
Episode/Serie  Regie Klaus Wirbitzky
Eine Priese Oskar
Kurzfilm Regie Martina Plura

2012
Stubbe – Von Fall zu Fall: Gefangen im Netz  ZDF
Fernsehfilm  Regie Frauke Thielecke

Theater

2017 – 2018
Hans Otto Theater – Potsdam
Skizze eines Sommers  Regie Niklas Ritter

2018
Deutsches Theater Göttingen
Spring Awakening  Regie Niklas Ritter

2016 – 2017
Hans Otto Theater – Potsdam
People Respect Me Now  Regie Annette Pullen

2012
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Nachtlichter  Regie Jan Philip Meyer